Susanne Hilgenstock

 

Dipl. Sozialarbeiterin
Dipl. Pädagogin

 

Über mich

Seminare und Workshops zu moderieren und zu leiten und die Kollegiale Fallberatung als Methode in den verschiedensten Arbeitsfeldern zu vermitteln und zu etablieren, gehört zu meinen beruflichen "Leidenschaften". Seit etlichen Jahren bin ich ebenso im Bereich der Jugendbildung und Beratung tätig und habe diesen Schwerpunkt im Arbeitsfeld Schulsozialarbeit gesetzt.

Als Moderatorin für Kollegiale Fallberatung und Intervision unterstütze ich pädagogische Fachkräfte in der Praxis, Studierende der Sozialen Arbeit sowie unterrichtende Lehrkräfte.

 

Ich bin beratend und unterstützend tätig für Kinder, Jugendliche und Familien, in kindschaftsrechtlichen Verfahren unterstütze ich Kinder und ihre Eltern als Verfahrensbeistand. 

 

 

Ich habe Angewandte Sozialwissenschaften studiert und sowohl mein Diplom in Sozialarbeit als auch Pädagogik absolviert. Als Kinderschutzfachkraft und selbst auch Mutter einer erwachsenen Tochter drehen sich meine beruflichen Arbeitsfelder nahezu vollständig um dem Bereich Kinderschutz.

Meine beruflichen Erfahrungen in den verschiedenen Bereichen der öffentlichen und freien Jugendhilfe und stationären Individualpädagogik versetzen mich in die Lage, auffälliges, störendes oder irritierendes Verhalten von Kindern und Jugendlichen zu verstehen und die Beratung hinsichtlich bestehender Ressourcen lösungsorientiert zu verbessern.

 

Qualitätsentwicklung in der Sozialen Arbeit und allen Praxisfeldern ist mir ein wichtiges Anliegen. 

Beratungspraxis Westfalen
Ernst-Gremler-Str. 9
59239 Schwerte
Telefon: 02304 6070946 02304 6070946
Fax: 02304 6070959
E-Mail-Adresse:
Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2016 Seminar - Beraten